Mittwoch, 20. Mai 2009

Zeitsprung - 20.05.2008 - Wellington, NZ


Das südliche Ende der Nordinsel, das haben wir vor einem Jahr in Wellington erreicht. Nach einer spannenden Tour kreuz und quer über die Nordinsel Neuseelands sind wir kurz vor dem Sprung auf die noch schönere Südinsel - was wir damals aber noch nicht wussten.

In Anbetracht der Tatsache, dass hier gerade der Sommer losgeht, erinnere ich mich noch gut daran, dass er in Neuseeland zu diesem Zeitpunkt schon vorüber war. Vor einem Jahr und ein paar Tagen haben wir uns nämlich lange Unterwäsche und Handschuhe gekauft. Und wir haben spätestens auf der Südinsel beides wirklich gebraucht.

Beim Anblick meines Bildes vom abendlichen Wellington mit Maori Totempfahl im Vordergrund kann ich mich auch noch sehr gut an das sehr kühle Photoshooting erinnern. Wiebke ist da lieber in der warmen "ollen Möhre" geblieben, während ich mir für den Sonnenuntergang über Wellington fast die Finger und Ohren abgefroren habe - trotz Handschuhen und Fleecemütze. Aber, allein die Erinnerung daran war es wert ;-)

Und was lernen wir noch daraus: Irgendwo auf der Welt ist Sommer und die Sonne scheint ;-)

Mehr Foto-Eindrücke von Wellington in meinem flickr-Fotoalbum.

1 Kommentar:

Elia hat gesagt…

Wellington ist einfach traumhaft! Ich war selbst vor 5 Jahren in Neuseeland und auch lange Zeit in Wellington. Ich habe es sehr genossen. Total interesante Menschen und wunderschöne Natur drumherum...ich bekomme direkt Fernweh